Ihr Tiroler Tischler – Wohnzukunft nach Maß!

Internationaler Landeslehrlingswettbewerb der Tischler 2015

50 Lehrlinge aus 5 Ländern kämpften um Sieg!

An der Tiroler Fachberufsschule für Holztechnik in Absam schlugen sich die Tiroler im internationalen Vergleich hervorragend.

50 Lehrlinge aus der Schweiz, Bayern, Südtirol, Ungarn, Tirol kämpften um den Sieg. Präzision, Sauberkeit und Geschwindigkeit waren die Kriterien, die zu Spitzenplätzen führten.

Im ersten Lehrjahr war eine Kassette, im 2. Lehrjahr ein Notenständer und im 3. Lehrjahr ein Fußschemel in 4 ½ bzw. 5 ½ Stunden zu fertigen.

Im 4. Lehrjahr war bei den Tischlereitechnikern Planung eine Planungsarbeit bis zur 3-dimensionalen Darstellung des Möbels mit Farbgestaltung auszuführen. Bei den Tischlereitechnikern Produktion galt es die Detailplanung für ein Einzelmöbel und die CNC-Programmierung mit NC-Hops durchzuführen.

Die 5 Landessieger werden Tirol beim Bundelehrlingswettbewerb am 20. Juni in Schladming vertreten, wo es traditionell Tiroler Spitzenplätze zu verteidigen gilt.

Heimlicher Star der Veranstaltung war aber ein kleiner Opel Adam im Tischlerlook, der den Siegern im 3. Lehrjahr und Tischlereitechnik Planung und Produktion je 4 Monate zur Verfügung gestellt wird.

Zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Schule konnten sich von den ausgezeichneten Leistungen der Tischlerlehrlinge überzeugen. In ihren Grußworten betonten alle die Vorzüge des dualen Ausbildungssystems als Basis für das gezeigte Können und die berufliche Zukunft.

 

Gewonnen haben:

1. Lehrjahr: Tischler

  • 1. Platz: Stefan Hirzinger, Tischlerei Schipflinger KG, 6365 Kirchberg
  • 2. Platz: Florian Gruber, Tischlerei Hofer Sepp GmbH, 6372 Oberndorf
  • 3. Platz: Claus Josef Müller, Tischlerei Friedrich Wieser, 9918 Strassen

2. Lehrjahr: Tischler

  • 1. Platz: Mathias Auer, Tischlerei Friedrich Wieser, 9918 Strassen
  • 2. Platz: Johannes Mühlmann, Tischlerei Lanser GmbH, 9932 Innervillgraten
  • 3. Platz: Tobias Senfter, Franz Walder Ges.m.b.H., 9931 Außervillgraten

3. Lehrjahr: Tischler

  • 1. Platz: Horst Gstrein, Tischlerei Zangerl OG, 6433 Ötz
  • 2. Platz: Josef Strieder, Tischlerei Georg Kassewalder, 9920 Sillian
  • 3. Platz: Manuel Zeindl, Tischlerei Georg Eder, 6220 Buch in Tirol

4. Lehrjahr: Tischlereitechnik

Planung:

  • 1. Platz: Johannes Pletzer, Aufschnaiter Einrichtungshaus Tischlerei GmbH & Co KG, 6380 St. Johann in Tirol

Produktion:

  • 1. Platz: Simon Reichegger, Tischlerei Pircher KG, 6280 Zell am Ziller
  • 2. Platz: Michael Untermarzoner, schöner wohnen Tischlerei GmbH, 6161 Natters