David Tabernig von der Tischlerei Gabriel Forcher holt Silber beim Bundesbewerb der Tischler

Bundeslehrlingswettbewerb Tischler 2022, Hard, Werk, Foto, Maurice Shourot, Shourot,

 


Die Tiroler Tischler können stolz auf ihr Handwerk und auf ihre Lehrlinge beim Bundesbewerb in Hard sein, wo David Tabernig von der Gabriel Forcher GmbH im 2. Lehrjahr den zweiten Platz eroberte. Zwei undankbare vierte Plätze von Silvano Ladner aus Stams von der Tischlerei Alois Ladner im dritten Lehrjahr und Felix Weithaler von der Tischlerei Holzknecht im vierten Lehrjahr Planung runden die Leistungsbilanz ab.

 

Spannender Bewerb mit neuen Bedingungen.

Landeslehrlingswart Helmuth Hehenberger ist sichtlich stolz auf sein Team. Schließlich trat man zu einem völlig neuen Bewerb an. Der Bundeslehrlingswart Ludwig Weichinger-Hieden hatte die Zeit der Pandemie genutzt, um die Wettbewerbsordnung neu aufzustellen und ob eine neue Ordnung funktioniert, das weiß man erst, wenn man sie praktisch erprobt. Diese Übung ist ihm gelungen und nach dem Bewerb gab es nur Lob von allen Seiten. Erst am Bewerbstag erfuhren die Teilnehmer das Stück. Dieses wurde zuerst am Plan besprochen, dann musste eine Holzliste erstellt werden und schließlich in traditionellen Verbindungen hergestellt werden. So müssen im Bewerb alle Kompetenzen ausgespielt werden. Fairness und gute Stimmung prägten den Wettbewerb.

Zu fertigen gab es im 1. Lehrjahr ein Bücherboard, im 2. Lehrjahr ein Bett-Tablett und im 3. Lehrjahr einen Kleiderboy. Im 4. Lehrjahr in der Ausprägung Planung wurde eine Hotelrezeption samt Rendering erstellt und in der Ausprägung Produktion eine neue Anrichte konzipiert.

 

Das Tischlerhandwerk in Zahlen.

 

Stichtag: 31.12.2021:

11.045 Mitglieder (9.927 Betriebe)
31.091 Beschäftigte, davon 2.395 Lehrlinge

 

Kennzahlen aus dem Jahr 2019:

EURO 4,5 Mrd. Umsatz

Gesamtinvestitionen ca. EURO 147 Mio.

Durchschnittl. Umsatz je Erwerbstätigen in EURO 120.183,–

 

Kostenstruktur:

Personalkosten 40 %

Materialkosten 35 %

Sonstige Kosten 25 %

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Pressekontakt:

Mag. (FH) Dieter Jank

Bundesinnungsgeschäftsführer/-in, Wirtschaftskammer Österreich, Tischler und Holzgestalter, Bundesinnung

Telefon +43 5 90 900 3234

E-Mail dieter.jank@wko.at

 

Mag. Petra Punzer

„frischblut“ Markenführung & Kommunikations GmbH

Adalbert-Stifter-Platz 2, A-4020 Linz, Tel.: +43/ (0)676/ 37 16 173

pressenews@frischblut.at , www.frischblut.at

 

© Bilder: Maurice Shourot